Wie werden aus Forschungsergebnissen Produkte? Wir helfen Ihnen und unterstützen Ihren Technologietransfer!Sie wollen sich in einem komplizierten technischen Umfeld orientieren? Wir beschaffen Ihnen das nötige Wissen.Sie wollen Ihre Ergebnisse international bekannt machen? Wir helfen Ihnen beim internationalen Forschungsmarketing.Sie wollen die Nanotechnologie fördern? Werden Sie Mitglied!Sie suchen den Dialog mit den Entscheidern? Wir bringen Entscheider aus Wirtschaft, Hochschulen und Politik ins Gespräch.Sie wollen Ihre Idee zu einem Produkt machen? Wir führen Machbarkeitsstudien durch und helfen Ihnen bei der Umsetzung.Sie haben Mensch und Umwelt im Blick? Wir entwickeln Nanotechnologie verantwortungsbewusst weiter.Sie suchen Kontaktpersonen für Ihr Vorhaben? Wir vernetzen Sie mit Forschern und Anwendern in Industrie und Wirtschaft.Sie benötigen Fördermittel für Ihr Projekt? Wir unterstützen Sie bei den Anträgen.Sie sind interessiert an neuen Trends und Entwicklungen? Besuchen Sie unsere Seminare, Workshops und Messestände.Sie haben bereits eine gute Projektidee? Wir initiierten und koordinieren für Sie Projekte bis hin zum kompletten Projektmanagement.

Branchenübergreifende Unternehmerreise „Bayern – Partner Kolumbiens für innovative Lösungen und Technik“

14.04.2016

Das Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und Bayern International veranstalten eine Delegationsreise nach Südamerika.

Vertreter des bayerischen Wirtschaftsministeriums werden vom 25. bis 30. September 2016 mit einer branchenübergreifenden Wirtschaftsdelegation nach Kolumbien reisen. Zielorte sind die Hauptstadt Bogotá und die Hafenstadt Cartagena. Die Reise richtet sich an Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder bayerischer Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Umwelt- und Energietechnologie, Medizintechnik, Bauwirtschaft und Chemie.

Im Rahmen der Reise werden die Internationale Industriemesse für Maschinenbau, Umwelttechnologie, Bauwirtschaft in Bogotá, besucht. Im Jahr 2014 besuchten diese Messe 57.000 Fachbesucher, 35 Länder waren mit einem Gemeinschaftsstand vertreten. Mit über 700 Ausstellern ist die FIB Bogotá eine der größten Industriemessen im spanischsprechenden Südamerika und bietet die Gelegenheit, mit den Entscheidungsträgern aus der gesamten Andenregion in direkten Kontakt zu treten.

Anmeldeschluss für die Reise ist der 13. Mai 2016.

Weitere Informationen finden Sie hier.