Sie wollen sich in einem komplizierten technischen Umfeld orientieren? Wir beschaffen Ihnen das nötige Wissen.Sie suchen Kontaktpersonen für Ihr Vorhaben? Wir vernetzen Sie mit Forschern und Anwendern in Industrie und Wirtschaft.Sie wollen die Nanotechnologie fördern? Werden Sie Mitglied!Sie suchen den Dialog mit den Entscheidern? Wir bringen Entscheider aus Wirtschaft, Hochschulen und Politik ins Gespräch.Sie sind interessiert an neuen Trends und Entwicklungen? Besuchen Sie unsere Seminare, Workshops und Messestände.Wie werden aus Forschungsergebnissen Produkte? Wir helfen Ihnen und unterstützen Ihren Technologietransfer!Sie wollen Ihre Ergebnisse international bekannt machen? Wir helfen Ihnen beim internationalen Forschungsmarketing.Sie wollen Ihre Idee zu einem Produkt machen? Wir führen Machbarkeitsstudien durch und helfen Ihnen bei der Umsetzung.Sie haben bereits eine gute Projektidee? Wir initiierten und koordinieren für Sie Projekte bis hin zum kompletten Projektmanagement.Sie haben Mensch und Umwelt im Blick? Wir entwickeln Nanotechnologie verantwortungsbewusst weiter.Sie benötigen Fördermittel für Ihr Projekt? Wir unterstützen Sie bei den Anträgen.

Einladung zum Europäischen Innovationsnetzwerk für Bio- und Nanotechnologien - Delegationsreise

25.08.2014

 

Die Italian Trade Agency (Büro für Handelsförderung der Italienischen Botschaft) organisiert den Aufbau eines europäischen Netzwerks im Bereich Bio- und Nanotechnologie und lädt den Cluster Nanotechnologie und seine Mitglieder ein, italienische Unternehmen, Cluster und Forschungseinrichtungen sowie ihre Projekte kennen zu lernen.

Eine Übersicht sowie Profile der teilnehmenden italienischen Netzwerke und Firmen finden Sie hier.

Vom 16.-17. Oktober sind B2B und C2C Besuche in Rom geplant, bei denen die Interessenten Details der Projekte vertiefen können. Hierfür übernimmt das ICE Reise- und Unterbringungskosten de(r)s deutschen Teilnehme(r)s. Sollte die Zahl der Interessenten die finanziellen Mittel des Organisators übersteigen, so behält man sich eine Auswahl der interessantesten Projekte und Initiativen vor.

Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse an einer Teilnahme bis spätestens 29. August mit: sonja.pfeuffer(a)nanoinitiative-bayern.de

Bitte teilen Sie weiterhin mit, an welchen teilnehmenden italienischen Unternehmen bzw. Forschungseinrichtungen konkret Interesse besteht. Es dürfen auch weitere Firmen bzw. Forschungseinrichtungen vorgeschlagen werden (die nicht in der Übersicht aufgelistet sind).