Sie sind interessiert an neuen Trends und Entwicklungen? Besuchen Sie unsere Seminare, Workshops und Messestände.Sie haben Mensch und Umwelt im Blick? Wir entwickeln Nanotechnologie verantwortungsbewusst weiter.Sie wollen die Nanotechnologie fördern? Werden Sie Mitglied!Wie werden aus Forschungsergebnissen Produkte? Wir helfen Ihnen und unterstützen Ihren Technologietransfer!Sie benötigen Fördermittel für Ihr Projekt? Wir unterstützen Sie bei den Anträgen.Sie wollen Ihre Idee zu einem Produkt machen? Wir führen Machbarkeitsstudien durch und helfen Ihnen bei der Umsetzung.Sie wollen Ihre Ergebnisse international bekannt machen? Wir helfen Ihnen beim internationalen Forschungsmarketing.Sie suchen den Dialog mit den Entscheidern? Wir bringen Entscheider aus Wirtschaft, Hochschulen und Politik ins Gespräch.Sie haben bereits eine gute Projektidee? Wir initiierten und koordinieren für Sie Projekte bis hin zum kompletten Projektmanagement.Sie suchen Kontaktpersonen für Ihr Vorhaben? Wir vernetzen Sie mit Forschern und Anwendern in Industrie und Wirtschaft.Sie wollen sich in einem komplizierten technischen Umfeld orientieren? Wir beschaffen Ihnen das nötige Wissen.

Professur Textilmaschinenbau/Textiltechnik an der Hochschule Hof zu besetzen

22.05.2017

 

Bildung ist Zukunft! Mit einem breitgefächerten Spektrum von 29 Bachelor- und Masterstudiengängen der drei Fakultäten Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Informatik sowie 3700 Studierenden befindet sich die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof auf stetigem Wachstumskurs. Gestalten Sie aktiv mit uns die Zukunft der Hochschule und bewerben Sie sich!

An der Fakultät Ingenieurwissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Professur der Besoldungsgruppe W2 zu besetzen:

Textilmaschinenbau/Textiltechnik

Gesucht wird ein/e durch entsprechende praktische und wissenschaftliche Tätigkeiten ausgewiesene/r Ingenieur/in, welche/r sich in möglichst vielen Punkten des Anforderungsprofils wiederfindet:

  • Textilmaschinenbau/Textiltechnik
  • Textile Fertigungsverfahren (Vlies, Gewebe, Gewirke, Gestricke, Garne und Fasern)
  • Umgestaltung der Textilindustrie im Sinne von Industrie 4.0
  • Hohe Affinität zur angewandten Forschung
  • Ausgeprägte Industriekontakte, speziell im textilen Bereich
  • Bereitschaft zur Übernahme von Führungsaufgaben und Mitarbeiterführung

Von den Bewerberinnen/Bewerbern wird erwartet, Lehrveranstaltungen in allen anderen Studiengängen der Fakultät Ingenieurwissenschaften sowie in technischen Grundlagenfächern an beiden Standorten der Hochschule – auch in englischer Sprache – zu übernehmen. Außerdem wird von den Bewerberinnen/Bewerbern erwartet, dass diese die Internationalisierung an der Hochschule Hof vorantreiben sowie die Weiterbildung und die Forschung der Hochschule Hof unterstützen.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium. Besondere Befähigung zur  wissenschaftlichen Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird; pädagogische Eignung; besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis, die nach Abschluss des Hochschulstudiums erworben sein muss und von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen. Der Nachweis der außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübten beruflichen Praxis kann in besonderen Fällen dadurch erfolgen, dass über einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren ein erheblicher Teil der beruflichen Tätigkeit in Kooperation zwischen Hochschule und außerhochschulischer beruflicher Praxis erbracht wurde.

In das Beamtenverhältnis kann berufen werden, wer das 52. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Die Hochschule Hof strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitten wir bis spätestens 11.06.2017 an die Personalabteilung der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof, Alfons-Goppel-Platz 1, 95028 Hof  (bewerbungprofessoren(at)hof-university.de) zu senden. Bei Fragen zum Ablauf der Bewerbung stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 09281 409 3112 zur Verfügung.

Alfons-Goppel-Platz 1 | 95028 Hof | www.hof-university.de

Hier finden Sie die Ausschreibung als PDF.