Sie sind interessiert an neuen Trends und Entwicklungen? Besuchen Sie unsere Seminare, Workshops und Messestände.Sie wollen sich in einem komplizierten technischen Umfeld orientieren? Wir beschaffen Ihnen das nötige Wissen.Sie suchen Kontaktpersonen für Ihr Vorhaben? Wir vernetzen Sie mit Forschern und Anwendern in Industrie und Wirtschaft.Wie werden aus Forschungsergebnissen Produkte? Wir helfen Ihnen und unterstützen Ihren Technologietransfer!Sie suchen den Dialog mit den Entscheidern? Wir bringen Entscheider aus Wirtschaft, Hochschulen und Politik ins Gespräch.Sie benötigen Fördermittel für Ihr Projekt? Wir unterstützen Sie bei den Anträgen.Sie wollen die Nanotechnologie fördern? Werden Sie Mitglied!Sie haben bereits eine gute Projektidee? Wir initiierten und koordinieren für Sie Projekte bis hin zum kompletten Projektmanagement.Sie haben Mensch und Umwelt im Blick? Wir entwickeln Nanotechnologie verantwortungsbewusst weiter.Sie wollen Ihre Ergebnisse international bekannt machen? Wir helfen Ihnen beim internationalen Forschungsmarketing.Sie wollen Ihre Idee zu einem Produkt machen? Wir führen Machbarkeitsstudien durch und helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Von der Idee zur Anwendung - CeNS Innovation Award 2015 für Nano-Nachwuchswissenschaftler

22.07.2015

 

Das LMU Center for NanoScience und vier LMU Spin-off Unternehmen prämieren gemeinsam innovative Abschlussarbeiten

Am 17. Juli wurde erstmals der CeNS Innovation Award am Center for NanoScience (CeNS) der LMU München verliehen. Ein Doktorand und eine Masterstudentin erhielten den Preis für ihre innovativen Arbeiten in den anwendungsorientierten Nanowissenschaften. Der Preis ist mit insgesamt 9.000 Euro dotiert und wurde von einer hochkarätig besetzten Fachjury verliehen, der unter anderem Prof. Dr. Krubasik, Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, angehört.

Während die meisten Wissenschaftspreise exzellente Ergebnisse in der Grundlagenforschung auszeichnen, steht beim CeNS Innovation Award ein hohes Innovations- und Anwendungspotential im Fokus. Gestiftet wird der Preis von vier erfolgreichen Ausgründungen des CeNS, die durch ihre eigene Firmengeschichte direkt mit der Idee des Preises verbunden sind. Die Firmen attocube systems AG, ibidi GmbH, Nanion Technologies GmbH und NanoTemper Technologies GmbH zeichnen damit gemeinsam mit CeNS begabte und ideenreiche Nachwuchswissenschaftler aus, deren Ergebnisse nicht nur für die Grundlagenforschung von Interesse sind, sondern gleichzeitig vielversprechende technologische Anwendungsmöglichkeiten erwarten lassen.

Hier erfahren Sie mehr über die Preisträger und Ihre wissenschaftlichen Arbeiten.