Sie haben Mensch und Umwelt im Blick? Wir entwickeln Nanotechnologie verantwortungsbewusst weiter.Sie wollen Ihre Idee zu einem Produkt machen? Wir führen Machbarkeitsstudien durch und helfen Ihnen bei der Umsetzung.Sie wollen sich in einem komplizierten technischen Umfeld orientieren? Wir beschaffen Ihnen das nötige Wissen.Wie werden aus Forschungsergebnissen Produkte? Wir helfen Ihnen und unterstützen Ihren Technologietransfer!Sie wollen die Nanotechnologie fördern? Werden Sie Mitglied!Sie sind interessiert an neuen Trends und Entwicklungen? Besuchen Sie unsere Seminare, Workshops und Messestände.Sie suchen Kontaktpersonen für Ihr Vorhaben? Wir vernetzen Sie mit Forschern und Anwendern in Industrie und Wirtschaft.Sie wollen Ihre Ergebnisse international bekannt machen? Wir helfen Ihnen beim internationalen Forschungsmarketing.Sie benötigen Fördermittel für Ihr Projekt? Wir unterstützen Sie bei den Anträgen.Sie haben bereits eine gute Projektidee? Wir initiierten und koordinieren für Sie Projekte bis hin zum kompletten Projektmanagement.Sie suchen den Dialog mit den Entscheidern? Wir bringen Entscheider aus Wirtschaft, Hochschulen und Politik ins Gespräch.

Vierte NanoCarbon Jahrestagung

12.10.2017

 

Ankündigung und Aufruf zur Einreichung von Beiträgen

Die vierte Jahrestagung des Netzwerkes NanoCarbon findet am Dienstag, den 27.02. und Mittwoch, den 28.02.2018 an der Universität Würzburg statt.

Neben zahlreichen Vorträgen, Postern und Exponaten zu Materialien und Anwendungen aus dem Bereich der Nanokohlenstoffe bietet sich die Gelegenheit zum Austausch in ausgiebigen Fachgesprächen, zum Beispiel beim Konferenzdinner.

Bitte merken Sie sich den Termin schon heute vor. Wir würden uns sehr freuen, Sie zu dieser Veranstaltung in Würzburg begrüßen zu dürfen. 

Die Anmeldung von Beiträgen (Präsentationen, Poster, Demonstratoren oder Produkte) ist ab sofort und bis zum 27. November 2017 unter info@nanocarbon.net möglich.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Stefanie Bertsch, Tel. +49 931 31-89376.

Veranstaltungsort: 

Universität Würzburg, Audimax, Sanderring 2, 97074 Würzburg

Weitere Informationen: 

>> zum Flyer (pdf)