Sie benötigen Fördermittel für Ihr Projekt? Wir unterstützen Sie bei den Anträgen.Sie wollen die Nanotechnologie fördern? Werden Sie Mitglied!Sie wollen Ihre Idee zu einem Produkt machen? Wir führen Machbarkeitsstudien durch und helfen Ihnen bei der Umsetzung.Sie haben bereits eine gute Projektidee? Wir initiierten und koordinieren für Sie Projekte bis hin zum kompletten Projektmanagement.Sie wollen Ihre Ergebnisse international bekannt machen? Wir helfen Ihnen beim internationalen Forschungsmarketing.Sie suchen Kontaktpersonen für Ihr Vorhaben? Wir vernetzen Sie mit Forschern und Anwendern in Industrie und Wirtschaft.Sie sind interessiert an neuen Trends und Entwicklungen? Besuchen Sie unsere Seminare, Workshops und Messestände.Sie haben Mensch und Umwelt im Blick? Wir entwickeln Nanotechnologie verantwortungsbewusst weiter.Sie wollen sich in einem komplizierten technischen Umfeld orientieren? Wir beschaffen Ihnen das nötige Wissen.Wie werden aus Forschungsergebnissen Produkte? Wir helfen Ihnen und unterstützen Ihren Technologietransfer!Sie suchen den Dialog mit den Entscheidern? Wir bringen Entscheider aus Wirtschaft, Hochschulen und Politik ins Gespräch.

Netzwerk nanoInk präsentiert sich auf der LOPEC in München

04.04.2016

Die gedruckte Elektronik ist eine vielversprechende Wachstumsbranche. Die Messe LOPEC (Large-area, Organic & Printed Electronics Convention) vom 6. - 7. April in München gilt dabei in Branchenkreisen als die international führende Fachmesse für die gedruckte Elektronik. Sie umfasst alle Bereiche dieser noch recht jungen Technologie: die komplette Wertschöpfungskette von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur konkreten Anwendung. Neben aktuellen Trends präsentiert die LOPEC innovative Produkte, zeigt Marktchancen für die Industrie auf und fördert die Entwicklung neuer Materialien, Herstellungsverfahren und Anwendungsbereiche.

Das vom Cluster Nanotechnologie geführte Netzwerk nanoInk präsentiert sich auf der LOPEC 2016 gemeinsam mit Netzwerkpartner EXAKT Advanced Technologies in Halle B0 / Stand 412. Das Netzwerk nanoInk ist ein offenes
Netzwerk zum Thema Spezialtinten für industrielle Inkjet-Drucksysteme. Im Mittelpunkt der Netzwerkarbeit stehen Tintenformulierungen und Prozesstechnologien. Dabei nutzt es die technischen Vorteile der Nanobestandteile in den Hochleistungstinten. Um die technologischen und wirtschaftlichen Ziele zu erreichen, schließen sich beim Netzwerk
nanoInk kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), Großunternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen zusammen.

Informieren Sie sich über das Netzwerk, die Netzwerkpartner, wichtige Themengebiete, wie Spezialtinten, Prozesstechnologien und Drucksysteme, sowie mögliche Anwendungen für Nanotinten.

Die Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen steht im Fokus der  Messeteilnahme des Netzwerks nanoInk. Die LOPEC bietet dafür eine optimale Plattform, um Kontakte zu knüpfen und gezielt nach Kooperationspartnern zu suchen. Dies gilt insbesondere für Produktentwickler und Entscheider aus der Industrie, die sich über neue Trends und innovative Technologien informieren möchten oder auf der Suche nach aktuellen Entwicklungen und Lösungen für ihre Problemstellungen sind. Profitieren Sie von den vielfältigen Synergien, die sich durch die branchenübergreifende Arbeit des Netzwerks nanoInk bieten!

Lesen Sie hier die komplette Pressemeldung.