Cluster Nanotechnologie

Ein kompetentes Nanotechnologie-Netzwerk
mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Lehre.

Europäisches Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD)

Das Europäische Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD) ist ein interdisziplinäres Forschungs- und Technologietransferzentrum, dessen Hauptaugenmerk auf der Herstellung und Charakterisierung von Dispersionen liegt.

Das EZD bietet folgende Dienstleistungen an:

  • Individuelle Beratung
  • Marktrecherche
  • Prozessoptimierung
  • Produktentwicklung
  • Analytischen Dienstleistungen
  • Weiterbildung

Zu den Anwendungsgebieten zählen:

  • Klebstoffe und Harze
  • Tinten und Farben
  • Lacke und Beschichtungen
  • Elastomere
  • Trennmittel und Schmierstoffe
  • Keramik und Porzellan
  • Kosmetik und Pharma

Aktuell beteiligt sich das EZD am EU-Projekt EIROS (Erosion and Ice Resistant Composites for Severe Operating Conditions). Ziel der Arbeiten am EZD ist die Einarbeitung von speziellen Nano- und Mikroadditiven in Epoxidharz.

 

Kontakt
Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris
Leiter des Europäischen Zentrums für Dispersionstechnologien (EZD)
Telefon.: +49 9287 9988011
E-Mail
www.ezd.eu