Cluster Nanotechnologie

Ein kompetentes Nanotechnologie-Netzwerk
mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Lehre.

Ihr Kontakt zu uns

Geschäftsstellenleitung

Dr.-Ing. Peter Grambow
Technische und wissenschaftliche Beratung,
Projektmanagement

Tel. +49 931 31-89374
peter.grambow(at)nanoinitiative-bayern.de

Assistenz der Geschäftsstellenleitung

Sonja Pfeuffer
Messen, Workshops, Clustertreffs


Tel. +49 931 31-89372
sonja.pfeuffer(at)nanoinitiative-bayern.de

Sabine Binzberger
Administration und Finanzen


Tel. +49 931 31-80570
sabine.binzberger(at)nanoinitiative-bayern.de

Projektleitung

Dr. Stefanie Bertsch
Projektleitung, Netzwerk NanoCarbon,
Innovationsforum Carbon.Nano goes Macro

Tel. +49 931 31-89376
stefanie.bertsch(at)nanoinitiative-bayern.de

Dr. Justus Hermannsdörfer
Projektleitung, Netzwerk NanoInk, NanoSilber,
Innovationsforum Carbon.Nano goes Macro

Tel. +49 931 31-89377
justus.hermannsdoerfer(at)nanoinitiative-bayern.de

Dr.-Ing. Helmut Meyer
Netzwerkmanagement, Netzwerk NanoCarbon


Tel. +49 2202 97598
helmut.meyer(at)nanocarbon.net

Dr. Anna Sauer
Projektleitung, Netzwerk NanoInk


Tel. +49 931 31-89371
anna.sauer(at)nanoinitiative-bayern.de

Öffentlichkeitsarbeit

Katja Schröder
Öffentlichkeitsarbeit, Presse, Projektmanagement


Tel. +49 931 31-89373
katja.schroeder(at)nanoinitiative-bayern.de

Kontaktformular

Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu
Ich möchte den Newsletter des Clusters Nanotechnologie abonnieren

Halten Sie sich auf dem neusten Stand in Sachen Nanotechnologie. Wir informieren Sie mit unserem Newsletter über aktuelle Trends und Entwicklungen. Weiterhin erhalten Sie Einladungen zu unseren Veranstaltungen und Messen, auf denen wir präsent sind. Sie können sich jederzweit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung

Nanoinitiative Bayern GmbH

Josef-Martin-Weg 52
97074 Würzburg

Tel.: 0931 31-80570
Fax: 0931 31-80569

E-Mail: info(at)nanoinitiative-bayern.de

Die Nanoinitiative Bayern GmbH ist die Trägerorganisation des Clusters Nanotechnologie. Die GmbH managt den Cluster Nanotechnologie. Gesellschafter der GmbH sind die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt und die Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Die beiden Gesellschafter verstehen sich als Repräsentanten der bayerischen Wirtschaft bzw. der bayerischen Hochschul- und Forschungslandschaft.