Ein kompetentes Nanotechnologie-Netzwerk mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Lehre.

Cluster Nanotechnologie

Ein kompetentes Nanotechnologie-Netzwerk
mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Lehre.

Netzwerk Nano4eMob

Neues Netzwerk Hybride Nanomaterialien für die Elektromobilität gegründet

Ziel des ZIM-geförderten Netzwerks ist es, ein Kompetenzzentrum für die Entwicklung von innovativen und nachhaltigen Materialien und Technologien aufzubauen, die speziell in Systemen für die Elektromobilität eingesetzt werden. Damit soll ein Beitrag zur Erreichung der Nachhaltigkeits- und Klimaziele erreicht werden. Die Verwendung von hybriden Nanomaterialien steht dabei im Fokus, um deren erhebliche technische Vorteile für die Elektromobilität nutzbar und zugänglich zu machen. Im Netzwerk soll der branchen- und materialübergreifende Wissens- und Technologietransfer befördert werden. Die Verwendung von hybriden Nanomaterialien erschließt große Potenziale für den Einsatz in Energiespeichersystemen wie z.B. Brennstoffzellen und Akkumulatoren, speziellen Vergussmassen für elektronische Bauelemente und für Ultraleichtbaukomponenten wie beispielsweise Drohnensysteme.

Partner im Netzwerk sind:

Netzwerk Nano4eMob
Gefördert durch
Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Julia Schuster
Projektleiterin
Tel. +49 931 31-89370
E-Mail