Ein kompetentes Nanotechnologie-Netzwerk mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Lehre.

Cluster Nanotechnologie

Ein kompetentes Nanotechnologie-Netzwerk
mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Lehre.

Nanolaserbased optical sensing

Nanotechnologie-basierende optische Sensoriksysteme

Im Rahmen der Initiative Werbung für den Forschungsstandort Deutschland des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) beteiligte sich der Cluster Nanotechnologie/Nanoinitiative Bayern GmbH im Jahre 2007 an einer bundesweiten Ausschreibung  zum Thema  Umsetzung von Marketing-Maßnahmen im Technologiefeld Nanotechnologien und ging daraus als einer von acht Wettbewerbsgewinnern hervor. Ziel der Initiative war es, durch die Förderung gezielter gemeinsamer Marketingaktivitäten von Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, FuE-Netzwerken und forschungsintensiven Unternehmen die Stärken des FuE-Standortes Deutschland im Themenfeld Nanotechnologien international zu vermarkten.

Ziel des Projektes war es, über die Vorstellung von Ergebnissen der Verbundforschung neue Kooperationspartner im wissenschaftlichen Bereich und in der Wirtschaft in Japan und Russland zu gewinnen. Mit Forschungseinrichtungen und Firmen in diesen Zielländern wurden wissenschaftliche Kooperationen initiiert, um beispielsweise noch fehlende Spektralbereiche für die Sensorik abzudecken, Laser und Nachweissysteme mit weiter verbesserten Eigenschaften zu realisieren und neue Anwendungen zu erschließen. Bei den Präsentationen der FuE-Ergebnisse in den Zielländern im Rahmen von Fachsymposien wurden darüber hinaus Wissenschaftler aus Japan und Russland gezielt auf Kooperationsmöglichkeiten mit deutschen Forschungslaboratorien der öffentlichen Hand und der freien Wirtschaft angesprochen und auf entsprechende Arbeitsmöglichkeiten hingewiesen.

Die am Projekt beteiligten Partner bestimmen im Bereich der Halbleitermaterialien, der Sensoriklaser und verschiedener Anwendungen den Stand der Technik maßgeblich mit. Die Nanoinitiative Bayern GmbH war für das Management dieses Projektes verantwortlich. Das Projekt erstreckte sich über einen Zeitraum von insgesamt 18 Monaten vom 01.01.2008 – 30.06.2009.

Hier gelangen Sie zu den Projekten innerhalb unserer Netzwerke

Netzwerktreffen nanoInk

|   Cluster Veranstaltungen

16. Juli 2020 in Würzburg

Weiterlesen

EPHJ 2020 - The World of High Precision

|   Cluster Veranstaltungen

15. - 18.09.2020 in Genf, Schweiz

Weiterlesen

Netzwerktreffen NanoAnalytik

|   Cluster Veranstaltungen

29. September 2020

Weiterlesen

NanoCarbon Jahrestagung 2020

|   Cluster Veranstaltungen

13.-14.10.2020 in Würzburg

Weiterlesen