Netzwerk NanoAnalytik und
-Messtechnik in der Produktion

Ihre Anlaufstelle für prozessnahe Lösungen
zur Messung nanostrukturierter Systeme

Accurion GmbH

Accurion wurde 1991 unter dem Namen Nanofilm Technologie GmbH als Spin-off des Max Planck Instituts für biophysikalische Chemie in Göttingen gegründet. Das Unternehmen startete mit einem neuartigen Mikroskop zur Untersuchung ultradünner Schichten, dem Brewsterwinkel - Mikroskop.
1992 wurde die Produktpalette durch aktive Schwingungsisolationssysteme ergänzt, da die Mikroskope aufgrund der hohen Auflösung äußerst schwingungsempfindlich waren.
Accurion bietet seit jeher Lösungen für anspruchsvolle Messtechnikaufgaben in den Bereichen Oberflächenanalytik und aktiver Schwingungsisolation.

Ein Team von 32 Mitarbeitern entwickelt, produziert und vertreibt die Produkte. Mit Tochterunternehmen in den USA, Indien und China und über 20 Händlern wird den Kunden eine weltweite Vertriebs- und Servicestruktur geboten.

Der Bereich Nanofilm (Oberflächenanalytik) beliefert vielfältigste Anwendungen im Bereich Materialforschung, Nanotechnologie und Biotechnologie , wie z.B. Monolayer, Membranforschung, Kolloid & Interface Forschung, Polymerforschung, Proteininteraktionen, Biochips, organische Solarzellen, Graphen, 2D Materialien etc.

Der Bereich Halcyonics (Aktive Schwingungsisolation) stellt Produkte her, die schwingungsempfindliche Messgeräte auch unter schwierigen Randbedingungen in den geforderten Arbeitsbereich bringen. Eingesetzt werden die Systeme zur Dämpfung von Rastersondenmikroskopen, Elektronenmikroskopen,  Profilometern, Konfokalen Lasermikroskopen, Ellipsometern und anderen schwingungsempfindlichen Anwendungen.

 


Standort:
Stresemannstr. 30
37079 Goettingen


Quicklink:
accurion.com

Abbildendes Ellipsometer nanofilm_ep4
Aktives Schwingungsisolationssystem halcyonics_i4