Netzwerk NanoCarbon

Internationales Netzwerk
zur Entwicklung von Nanokohlenstoffprodukten

Konferenz „Hybride Materialen – Nano goes Macro“ am 6. und 7. November 2019 in Nürnberg

|   Cluster News

Unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Hubert Aiwanger lädt der Cluster Nanotechnologie herzlich zur Fachkonferenz ein.

Unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Hubert Aiwanger lädt der Cluster Nanotechnologie herzlich zur Fachkonferenz „Hybride Materialien - Nano goes Macro“ am 6. und 7. November 2019 nach Nürnberg ein. Unternehmer und Wissenschaftler aus ganz Deutschland präsentieren und diskutieren Best-Practice Beispiele von Kombinationen aus faserbasierten Werkstoffen und Nanomaterialien mit Anwendungen in den Bereichen Additive Fertigung, Luft- und Raumfahrt, sowie Energieumwandlung und Energiespeicherung. 

Die Weiterentwicklung hybrider Materialien revolutionieren unsere Mobilitätskonzepte und ermöglichen neue Fertigungstechniken sowie multifunktionale Bauteile für unterschiedliche Anwendungen. Bereits heute werden entsprechende Materialien vielseitig, von der Luft- und Raumfahrt bis hin zu miniaturisierten gedruckten Schaltkreisen, in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt und vereinen dabei mehr als die individuellen Eigenschaften. Um deren hohen Ansprüchen nach Komplexität und Funktionalität gerecht zu werden, rückt insbesondere der Einsatz von Nanomaterialien mit materialverbessernden Eigenschaften verstärkt in den Fokus von Unternehmern und Wissenschaftlern.

Die Entwicklung hybrider Materialien auf Basis von Nanomaterialien ist daher Themenschwerpunkt der überregionalen Konferenz Hybride Materialien am 6. und 7. November im Karl-Bröger-Zentrum in Nürnberg. Neben der Vorstellung von Best-Practice Beispielen (Produkte, Anwendungen und Lösungsansätze) werden dabei insbesondere der Aufbau und die Entwicklung von Kooperationsvorhaben gefördert. Um dies gezielt und nachhaltig umzusetzen sind verschiedene Projektwerkstätten ein integraler Bestandteil der Konferenz. Hier können Sie direkt mit Experten und Expertinnen über individuelle Lösungen und Anwendungen für Ihre Branchen sprechen und diese gezielt weiterentwickeln.

Die Konferenz wird von der Initiative „Nano goes Macro“ bzw. dem Cluster Nanotechnologie organisiert und ist eine interdisziplinäre Plattform für den fachlichen Austausch und die Anbahnung von Kooperationen.

Die Teilnehmer sind herzlich eingeladen, sich in der Initiative zu engagieren und deren zukünftige Entwicklung mitzugestalten.  Anmeldungen sind noch bis 1. November möglich: www.hybrid.nanogoesmacro.de

Finden Sie hier die vollständige Pressemeldung zum Download.

Zurück

New analytical device to measure nanoparticles

|   Cluster News

NanoLocking is partner of the Network NanoCarbon

Weiterlesen

Coronavirus: Intensive Suche nach einem Medikament

|   Cluster News

Chemiker und Virologen der Universität Würzburg testen derzeit im großen Maßstab Substanzen, die das neue Coronavirus bekämpfen sollen. Einige von...

Weiterlesen

Eine regionale Allianz für neue Hygiene

|   Cluster News

Wie ein Hotel in Thüringen die Chancen der Krise nutzt, um europaweit hygienische Standards neu zu definieren...

Weiterlesen

APRONA – automatisierte Produktion von Nanopartikeln mit flexibler roboterbasierter Plattform

|   Cluster News

Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC hat kürzlich die gemeinsam mit Projektpartnern entwickelte flexible Roboter-basierte Plattform zur...

Weiterlesen

WITec gibt die Gewinner des Paper Award 2020 bekannt

|   Cluster News

Auszeichnung für drei wissenschaftliche Arbeiten aus den Bereichen Elektrochemie, Biomedizin und Polymerwissenschaften

Weiterlesen

Steigende Bedeutung von Batteriegehäusen aus faserverstärktem Kunststoff

|   Cluster News

SGL Carbon gewinnt Auftrag für Batteriegehäuseabdeckung von der BMW Group

Weiterlesen

TH Nürnberg unterstützt das Klinikum Nürnberg im Kampf gegen das Corona-Virus

|   Cluster News

20 3D-Drucker in acht Fakultäten drucken Gesichtsschutzmasken

Weiterlesen

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

|   Cluster News

Große Resonanz der Cluster-Mitglieder auf die Anfrage der EU-Kommission nach 3D-Druck Kapazitäten

Weiterlesen

Hohenstein bietet Services für medizinische Gesichtsmasken

|   Cluster News

Möchten Sie in der aktuellen Corona-Krise ebenfalls Schutz­textilien produzieren? Um medizinische Gesichtsmasken auf den Weg bringen zu können, ist...

Weiterlesen

Hygienemaßnahmen für Mitarbeiter

|   Cluster News

GBneuhaus setzt Oberflächenbeschichtung auf Türklinken ein

Weiterlesen