Netzwerk NanoCarbon

Internationales Netzwerk
zur Entwicklung von Nanokohlenstoffprodukten

Joint Stand of the Bavarian Cluster Nanotechnology at nano tech 2017 – The 16th International Nanotechnology

|   Cluster News

07.02.2017

Würzburg / Tokyo. - The countdown for nano tech 2017 is running! In less than two weeks nano tech will open its gates. The nano tech exhibition in Tokyo/Japan is the world's largest international nanotechnology exhibition and  conference for nanotechnologies and will take place from February 15-17, 2017  at the International Exhibition Center Tokyo Big Sight. Approx. 50.000 international visitors are expected. Main topics of the exhibition are high quality, functional and smart materials, medical engineering and life science, electronics and semiconductor technologies, precision instruments and machinery, environmental/ energy technologies and automotive.

The Cluster Nanotechnology will be participating the tenth time in a row now with a joint stand within the German Area. Co-exhibitors from the network of the Cluster Nanotechnology are the following members and cluster partners:

  • Graphene Tech Large scale production of high quality graphene nanoplatelets
  • Multiphoton Optics High-precision 3D printing, prototyping, photonics packaging
  • NAWA Technologies High performance electrodes, multiple Vertically Aligned Carbon NanoTubes (VACNT)-based applications
  • Schaeffler Technologies Automotive and industrial supplier, mobility for tomorrow, nanostructured coating systems

     

The Cluster Nanotechnology and its co-exhibitors would be most pleased to welcome you at the joint booth or as participant of the lecture session organized by the Cluster Nanotechnology:

„Innovations in Nanotechnologies – Success Stories from Lab to Market“
Date:
Feb. 16, 2017, 13:00 - 14:00
Venue: nanotech/ forum area of the Saxony Pavilion, Booth No. 5J-14

Please read the complete press release.

Zurück

New analytical device to measure nanoparticles

|   Cluster News

NanoLocking is partner of the Network NanoCarbon

Weiterlesen

Coronavirus: Intensive Suche nach einem Medikament

|   Cluster News

Chemiker und Virologen der Universität Würzburg testen derzeit im großen Maßstab Substanzen, die das neue Coronavirus bekämpfen sollen. Einige von...

Weiterlesen

Eine regionale Allianz für neue Hygiene

|   Cluster News

Wie ein Hotel in Thüringen die Chancen der Krise nutzt, um europaweit hygienische Standards neu zu definieren...

Weiterlesen

APRONA – automatisierte Produktion von Nanopartikeln mit flexibler roboterbasierter Plattform

|   Cluster News

Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC hat kürzlich die gemeinsam mit Projektpartnern entwickelte flexible Roboter-basierte Plattform zur...

Weiterlesen

WITec gibt die Gewinner des Paper Award 2020 bekannt

|   Cluster News

Auszeichnung für drei wissenschaftliche Arbeiten aus den Bereichen Elektrochemie, Biomedizin und Polymerwissenschaften

Weiterlesen

Steigende Bedeutung von Batteriegehäusen aus faserverstärktem Kunststoff

|   Cluster News

SGL Carbon gewinnt Auftrag für Batteriegehäuseabdeckung von der BMW Group

Weiterlesen

TH Nürnberg unterstützt das Klinikum Nürnberg im Kampf gegen das Corona-Virus

|   Cluster News

20 3D-Drucker in acht Fakultäten drucken Gesichtsschutzmasken

Weiterlesen

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

|   Cluster News

Große Resonanz der Cluster-Mitglieder auf die Anfrage der EU-Kommission nach 3D-Druck Kapazitäten

Weiterlesen

Hohenstein bietet Services für medizinische Gesichtsmasken

|   Cluster News

Möchten Sie in der aktuellen Corona-Krise ebenfalls Schutz­textilien produzieren? Um medizinische Gesichtsmasken auf den Weg bringen zu können, ist...

Weiterlesen

Hygienemaßnahmen für Mitarbeiter

|   Cluster News

GBneuhaus setzt Oberflächenbeschichtung auf Türklinken ein

Weiterlesen