Netzwerk NanoCarbon

Internationales Netzwerk
zur Entwicklung von Nanokohlenstoffprodukten

OCSiAl Europe S.a.r.l.

OCSiAl ist der erste und bisher einzige Hersteller von Single-Wall Carbon Nanotubes (TUBALL™) im industriellen Maßstab. Die derzeitige Produktionskapazität beträgt 10 To. p.a. und wird weiter ausgebaut.

Die patentierte Herstellungstechnologie erlaubt die sehr kostengünstige Herstellung eines hochqualitativen Produkts (>75% CNT) mit sehr geringer Defektdichte (G/D-Ratio >70). Auf Grund seines hohen CNT-Anteils durchläuft das Reaktionsprodukt keine weiteren Reinigungsstufen.

Besonders hervorzuheben sind die geringen Einsatzmengen, um die angestrebten Effekte, eine Erhöhung der mechanischen Stabilität bzw. der elektrischen Leitfähigkeit, zu erzielen. Diese liegen in der Regel im Bereich von 0,01 wt% bis 0,1 wt%. So wird z.B. in einem Gelcoat auf Polyesterharz-Basis mit einer TUBALL™-Konzentration von 0,05 wt% ein Oberflächenwiderstand von nur 10 k?/sq erzielt.

OCSiAl entwickelt Applikationen in Form von Suspensionen und Masterbatches vorrangig für die Bereiche elektrochemische Energiespeicherung, Kompositwerkstoffe, Thermoplaste, Elastomere, TCF, Lacke&Farben.

OCSiAl beabsichtigt nicht, eigene Kapazitäten für die Herstellung von Suspensionen und Masterbatches aufzubauen. Die entwickelten Technologien werden dritten Unternehmen zur Verfügung gestellt, die Interesse an deren Produktion haben.


Standort:
1 Rue de la Poudrerie
L-3364, Leudelange
Grand-Duché de Luxembourg


Quicklink:
ocsial.com