Netzwerk NanoCarbon

Internationales Netzwerk
zur Entwicklung von Nanokohlenstoffprodukten

Schlüsseltechnologien der Nanokohlenstoffe

Nanokohlenstoffe, wie z. B. Kohlenstoffnanoröhren (CNTs), Graphene oder Carbon Nanohorns (CNHs), verfügen über einmalige Materialeigenschaften
-    elektrische Leitfähigkeit wie Metalle
-    thermische Leitfähigkeit wie Diamant
-    Zugfestigkeit 100 mal höher als Stahl

Aufgrund ihrer nanoskaligen Abmessungen reichen oft schon geringe Zusätze im Prozent-Bereich oder darunter, um anderen Werkstoffen ebenfalls eine elektrische oder thermische Leitfähigkeit zu verleihen oder sie mechanisch deutlich zu verstärken.
Um diese Eigenschaften in den verschiedenen Werkstoffen hervorzubringen, stehen neben den jeweiligen Herstelltechnologien der Anbieter insbesondere auch die Optimierung und Weiterentwicklung der Verarbeitungstechnologien im Vordergrund. Die Oberflächenfunktionalisierung und das Dispergieren sind dabei die Schlüsseltechnologien zur Umsetzung des verfügbaren technischen Potenzials.

 

Aktuelles

Weiterbildungsprogramm 2020 veröffentlicht

|   Cluster News

Ohm Professional School, Nürnberg

Weiterlesen

Altmaier: „555 Millionen Euro für den innovativen Mittelstand“

|   Cluster News

Neue Richtlinie für das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) veröffentlicht!

Weiterlesen

Accelerating Graphene´s Commercial Deployment

|   NanoCarbon News

A guest Editorial from Dr. Francis Nedvidek, Network Partner Technical University of Dresden

Weiterlesen

Netzwerktreffen NanoCarbon

|   Cluster Veranstaltungen

02. März 2020, Würzburg

Weiterlesen

NanoCarbon Jahrestagung 2020

|   Cluster Veranstaltungen

03.-04.03.2020 in Würzburg

Weiterlesen

Netzwerktag 2020 des Clusters Nanotechnologie

|   Cluster Veranstaltungen

18.03.2020 in Würzburg

Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2020

|   Cluster Veranstaltungen

20.-24.04.2020 in Hannover

Weiterlesen