Netzwerk nanoInk

Spezialtinten und Prozesstechnologien
für den industriellen Inkjet-Druck

European Coatings Show 2019

|   Cluster Veranstaltungen

19.-21.03.2019 in Nürnberg

Nanotechnologie stellt eine Schlüsseltechnologie dar, die Innovationen bei Farben und Lacken vorantreibt und das Wachstum in den entsprechenden Industrien befeuert. Beispielsweise durch verbesserte Farbeigenschaften, antimikrobielle Ausrüstung, Stärke und Haltbarkeit noch dünnerer Filme und Leichtbau-Substrate bietet die Nanotechnologie Lösungen für die Herstellung funktionalisierter Produkte. Unter dem Motto Innovation durch Nanotechnologie präsentiert der Cluster Nanotechnologie vom 19.-21. März 2019 auf der ECS in Nürnberg am Gemeinschaftsstand zusammen mit dem nanoInk-Netzwerkpartner prometho in Halle 1, Stand 1-518 die Netzwerk- und Projektaktivitäten des Clusters und die Kompetenzen der Netzwerkpartner und Clusterakteure.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns!

Ort: Messe Nürnberg
Weitere Informationen zur Messe: hier

Der Cluster Nanotechnologie ist der Kontaktpunkt für alle, die Kompetenzen aus dem Bereich der Nanotechnologie suchen, oder diese anbieten. Der Clusterstand ist zudem eine Anlaufstelle für interessierte Besucher, besonders für Produktentwickler und Entscheider aus der Industrie, um Informationen zu neuen Trends und innovativen Lösungen aus dem Bereich der Nanotechnologie zu erhalten. Mit dem Schwerpunkt auf kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) fördern wir Kooperationen und unterstützen den effizienten Transfer von FuEuI Ergebnisse in vermarktungsfähige Produkte.

Der Cluster initiiert und managt Nanotechnologie Netzwerke, wie beispielsweise das Netzwerk nanoInk, das Netzwerk NanoAnalytik und -Messtechnik in der Produktion (NAMiP), das Netzwerk NanoCarbon und das Netzwerk NanoSilber.

Das Netzwerk nanoInk ist ein interdisziplinäres Netzwerk zum Thema Spezialtinten, industrielle Inkjet-Drucksysteme und Inkjetdruck-relevante Prozesstechnologien. Durch neuartige Nanotinten werden neue Anwendungen und Produkte mit dekorativen und speziellen optischen, leitfähigen, fluoreszierenden und / oder magnetischen Eigenschaften möglich. Von transparenter gedruckter Elektronik bis hin zu dekorativen Spezialeffekten werden im Netzwerk gemeinsam die Produkte von Morgen entwickelt.

Das Netzwerk NAMiP bildet eine Plattform zum Austausch von Analytik- und Messtechnik-Fragestellungen in der Produktion nanostrukturierter Systeme. Das Netzwerk ist eine Anlaufstelle, die prozessnahe (in-line / on-line) Lösungen im Bereich der Messung und Analyse von nanostrukturierten Systemen / Produkten anbietet, die für die Qualitätssicherung essentiell sind. Durch die Verbindung der Kompetenzen der beteiligten KMU im Netzwerk werden den Kunden gezielt neue technische Lösungen angeboten und eine effektivere, umweltfreundlichere, reproduzierbarere, verantwortungsbewusstere Herstellung auf industriellem Niveau ermöglicht.

Profitieren Sie von den vielfältigen Synergien, die sich Ihnen durch die branchenübergreifende Arbeit des Clusters Nanotechnologie bieten. Besuchen Sie unseren nanoInk-Netzwerkpartner prometho und uns auf unserem Gemeinschaftsstand in Halle 1, Stand 1-518 und informieren Sie sich über aktuelle Trends und innovative Produkte!

Treffen Sie die Partner des Clusters Nanotechnologie auf der European Coatings Show.

Zurück

Vertiefungskurs: Auswahl und Bewertung von Altpapier

|   NanoInk Termine

15.-16. Oktober 2019, PTS Heidenau

Weiterlesen

Einführung in die Papiererzeugung

|   NanoInk Termine

21.-24. Oktober 2019, PTS Heidenau

Weiterlesen

Forschungsforum Papierveredelung

|   Nano Termine

29. Oktober 2019, Heidenau

Weiterlesen

PTS Workshop: Recyclability of paper and board based packaging

|   NanoInk Termine

29. Oktober 2019, Heidenau

Weiterlesen