Nanonetz Bayern e.V.

Wir verbinden nano -
wir verbinden Menschen!

TÜV SÜD-Innovationspreis 2017 - ein Siegel fürs Zukunftspotenzial

|   Cluster News

07.12.2016

 

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums schreibt die TÜV SÜD AG einen Innovationspreis für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus, die in Kooperation mit der Wissenschaft besonders zukunftsträchtige Produkte oder Dienstleistungen entwickeln. Der TÜV SÜD-Innovationspreis ist mit 25.000 Euro dotiert und wird jährlich an Unternehmen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Sachsen vergeben – erstmals im Juli 2017. Firmen können sich bis zum 24. Februar 2017 bewerben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück

Corona Hilfe

|   Cluster News

Aktuelle Maßnahmen und finanzielle Unterstützung für Unternehmen

Weiterlesen

Nanosilber im Kampf gegen Viren und Bakterien

|   Cluster News

Informationen unseres Partners RAG AG

Weiterlesen

Weiterbildungsprogramm 2020 veröffentlicht

|   Cluster News

Ohm Professional School, Nürnberg

Weiterlesen

Innovationspreis Bayern 2020: Jetzt bewerben!

|   Cluster News

Auszeichnung und Würdigung besonders erfolgreicher Innovationen bayerischer Unternehmen

Weiterlesen

Cluster Nanotechnologie für Silber-Label rezertifiziert

|   Cluster News

Qualitätssigel bis 2022 bestätigt

Weiterlesen

nano tech 2020

|   Cluster News

Joint Stand of the Bavarian Cluster Nanotechnology & 2nd German-Japanese Nanotechnology Commercialization Workshop

Weiterlesen

Altmaier: „555 Millionen Euro für den innovativen Mittelstand“

|   Cluster News

Neue Richtlinie für das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) veröffentlicht!

Weiterlesen

Delegationsreise des Bayerischen Wirtschaftsministeriums nach Chile

|   Cluster News

sowie Messebeteiligung auf dem Kongress ACODAL

Weiterlesen

Neue Entwicklungsplattform für Nanokomposite

|   Cluster News

Das SKZ bietet eine neue Entwicklungsplattform

Weiterlesen

Neues Analyseverfahren für die Nanomedizin

|   Cluster News

Entwicklung unseres Partners Postnova

Weiterlesen