Netzwerk NanoSilber

Gezielte Weiterentwicklung und
verantwortungsvolle Umsetzung
von Nanosilber Produkten

Neue Studie zur Quantifizierung und Bewertung der Übertragungswege von Krankheitserregern

|   NanoSilber News

by Anja Gerhardts and Dirk Höfer

Ein neuer Ansatz für eine praktische Bewertung von antimikrobiellen Oberflächen basierend auf einem Stempeltest zur Quantifizierung der Übertragungswege von Krankheitserregern

Kurzfassung der Studie aus Hohenstein:

Mit gängigen normativen Methoden ist es bisher nicht möglich, den Beitrag antimikrobieller Produkte zur Unterbrechung von Infektionsketten zu bewerten oder eine Nutzen-Risiko-Abwägung vorzunehmen. In einem ersten Schritt erlaubt ein praxisnahes Stempelmodell, die Übergangswahrscheinlichkeiten von Bakterien zwischen Oberflächen zu quantifizieren und die Leistung antimikrobieller Ausrüstungen unter definierten Bedingungen zu untersuchen. Die Definition anwendungsspezifischer Parameter ist dabei essentiell, um – im Vergleich zu normativen Methoden – hygienisch relevante Oberflächen bewerten zu können. Die Einspeisung der ermittelten materialspezifischen Daten in ein integriertes mathematisches Modell ermöglicht anschließend die Diskussion zu Infektionsrisiken und eine Nutzen-Risiko-Abwägung antimikrobieller Oberflächen im Gesundheitswesen mit Praxisrelevanz.

Read More: https://www.hanser-elibrary.com/doi/abs/10.3139/113.110583

Quellenangabe: Anja Gerhardts and Dirk Höfer (2018). A New Approach for a Practical Assessment of Antimicrobial Surfaces Based on a Stamp Assay to Quantify Transfer Routes of Pathogens. Tenside Surfactants Detergents: Vol. 55, No. 5, pp. 404-409. doi.org/10.3139/113.110583

Zurück

Graphene boosts composite conductivity and saves weight in lightning strike protection

|   Cluster News

Recent news from our partner Talga Resources Ltd.

Weiterlesen

3D Week in Lübeck - 3D Druck in Industrie and Medizin

|   Cluster News

9.-13. September 2019

Weiterlesen

Cluster-Offensive Bayern wird in der vierten Förderperiode fortgeführt

|   Cluster News

Aiwanger: "Die Cluster haben große Breitenwirkung und sind schlagkräftiges Instrument der Innovationsförderung"

Weiterlesen

CeNS invites applications for the Nano Innovation Award 2019!

|   Cluster News

Application deadline: May 31, 2019.

Weiterlesen

Prämierung zur Phase 2 im Businessplan Wettbewerb Nordbayern 2019

|   Cluster News

15.05.2019 ab 18:30 Uhr in Nürnberg

Weiterlesen

Echtzeit-Partikelgrößenmessung zur Prozessüberwachung

|   Cluster News

IPAS (Inline Particle Analysis System)

Weiterlesen

Bekanntmachnung BMBF

|   Cluster News

Förderung von Zuwendungen für transnationale Verbundvorhaben innerhalb des ERA-NET „M-era.Net II“ Themenschwerpunkt: Batteriematerialien

Weiterlesen

Seminar: Farb- und Pigmentdispersionen

|   Cluster News

12. - 13. November

Weiterlesen

Keimreduzierung im klinischen Umfeld durch Nanotechnologie

|   Cluster News

VDI veröffentlicht neuen Statusreport

Weiterlesen

14. Asien-Pazifik-Forum Bayern am 10. Juli

|   Cluster News

Informieren Sie sich über aktuelle Geschäftsmöglichkeiten im Wachstumszentrum der Weltwirtschaft!

Weiterlesen